Exkursion im Rahmen der Lehrveranstaltung "Grundzüge der Betriebsorganisation"

01.02.2018
  Vorlesung von Prof. Dr.-Ing. Fuhrmann mit den Exkursionsteilnehmenden Urheberrecht: IEHK Vorlesung von Prof. Dr.-Ing. Fuhrmann mit den Exkursionsteilnehmenden am „Hotel am See“ in Salzgitter

Vom 01. bis zum 02. Februar fand die Winter-Exkursion des IEHK zur Salzgitter AG im Rahmen der Lehr-Veranstaltung „Grundzüge der Betriebsorganisation“ von Prof. Dr.-Ing. Fuhrmann statt.

Die Exkursion startete in Braunschweig, wo die Studierenden beim gemeinsamen Abendessen und der anschließenden Stadtführung die Chance hatten, sich mit Mitarbeitern der Salzgitter AG auszutauschen.

Gegenstand der Werksbesichtigung am nächsten Morgen waren das Elektrostahlwerk, sowie das Träger-Walzwerk in Peine. Für viele der Studierenden war es die erste Besichtigung eines Stahlwerks. Dementsprechend waren die Studierenden interessiert und beeindruckt.

Beim Mittagessen in lockerer Atmosphäre nahmen einige Studenten die Möglichkeit wahr, mit dem Vorstandsvorsitzenden der Salzgitter AG, Prof. Fuhrmann, auch über Themen abseits der Vorlesung ins Gespräch zu kommen. Nach dem Mittagessen wurde die Exkursion dann von Prof. Fuhrman mit einer Vorlesung abgeschlossen, in welcher den Studierenden betriebswirtschaftliche Grundlagen näher gebracht wurden.

Wir bedanken uns herzlich bei Prof. Fuhrmann für die Einladung und bei Frau Astrid Mohr für die Betreuung und freuen uns auf das nächste Mal.