Besuch einer Delegation der Chulalongkorn Universität, Bangkok

17.06.2016
  Delegation Urheberrecht: IEHK Von links nach rechts: Asst. Prof. Dr. Witaya Wannasuphoprasit, Dr-Ing. Ulrich Prahl, Asst. Prof. Dr. Panjawat Wangyao, Univ. Prof. Dr.-Ing. Wofgang Bleck, Prof. Dr.-Ing .habil., Dr.h.c. Fritz Hartung, Assoc. Prof. Dr.-Ing. Gobboon Lothongkum, Dozent Dr.

Das IEHK pflegt intensive Beziehungen zu thailändischen Hochschulen, der TGGS (Thai-German-Graduate-School), dem Iron & Steel Institute und einigen Stahlwerken. Am 17. Juni 2016 besuchte eine 5-köpfige Delegation der Chulalongkorn Universität, Bangkok – eine der führenden Hochschulen in Thailand im Bereich der Metallurgie - das IEHK. Der Delegationsleiter und Head of Metallurgical Engineering Dept. Assoc. Prof. Dr.-Ing. Gobboon Lothongkum hat in Deutschland promoviert. Das Hauptziel des Gespräches war es, die Kooperation zwischen beiden Hochschulen, speziell zwischen dem Department of Metallurgical Engineering und dem IEHK zu vertiefen und, soweit möglich, auf eine kontinuierliche Basis zu stellen. Im Anschluss an die Gespräche besuchte die Delegation einige Laboratorien und die Schmelzhalle des IEHK mit entsprechender Führung der Vertreter der Eisen und Stahl Metallurgie und der Werkstofftechnik