Metallurgie

Univ. Prof. Dr.-Ing. Dieter Senk

Metallurgie beziehungsweise Hüttenwesen bezeichnet die Gesamtheit der Verfahren zur Gewinnung und Verarbeitung von Metallen und anderen metallurgisch nützlichen Elementen.

mehr...zu: Metallurgie

 

Werkstofftechnik

Univ. Prof. Dr.-Ing. Ulrich Krupp

Werkstoffe sind der Motor für Innovationen. Die Werkstofftechnik ist eine ingenieurwissenschaftliche Disziplin, die sich der Entwicklung, Herstellung und Anwendung neuer Werkstoffe widmet.

mehr...zu: Werkstofftechnik

 

Werkstoffintegrität

Univ. Prof. Dr.-Ing. Sebastian Münstermann

Ressourceneffizienter Leichtbau erfordert Werkstoffe mit maßgeschneiderten Eigenschaftsprofilen, die durch moderne Methoden der Bauteilauslegung optimal ausgeschöpft werden.

mehr...zu: Werkstoffintegrität

Kontakt

© Urheberrecht: Peter Winandy

Intzestraße 1 RWTH Navigator

52072 Aachen

WorkTelefon: +49 241 80 95783

FaxFax: +49 241 80 92224

 

Änderung des Prüfungsformats

Aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens und zum Schutz aller beteiligten Personen, wird das Prüfungsformat für folgende Klausuren in mündliche Prüfungen per Videokonferenzsystem geändert.
➢ Fundamentals of Fracture Mechanics (A- und B-Block 17.03.2021 / 08.04.2021)
➢ Fundamentals of Damage Mechanics and Material Modelling (C-Block 17.02.2021)
Weitere Informationen und die genauen Termine für die mündlichen Prüfungen werden zeitnah kommuniziert.

mehr...zu: Änderung des Prüfungsformats